EY und Akanoo geben Antwort auf die Frage, wie Unternehmen es endlich schaffen, ihre Kunden besser zu verstehen:
Sie machen die Customer Journey mess- und steuerbar.
In diesem Zuge wird der CJI „Onsite Customer Journey Index“ gelaunched.

Die Veröffentlichung des CJI wird wie folgt stattfinden:
Akanoo & EY präsentieren den Customer Journey Index
am 2. Mai; ab 16:00 Uhr
im EY wavespace™


Dieser Nachmittag beinhaltet neben der Präsentation des Customer Journey Index (CJI) und dessen Prinzip, auch das Feedback und die Diskussion mit Experten aus der Branche; anschließend kann bei einem Glas Wein oder Bier weitreichender darüber philosophiert werden, wie die Customer Journey optimiert werden kann.
Sprecher – Benjamin Ferreau, CEO Akanoo und Jan Brorhilker, Partner EY

Meldet euch frühzeitig und bis spätestens 25.April 2018 an – es gibt nur begrenzt Plätze. Eine Einladung mit dem detaillierten Programm senden wir euch in Kürze zu.


Zur Anmeldung bitte E-Mail an:

Vadim Nagornov, vadim(at)akanoo.com
Tel. +49 40 228 677 815

Hier findet ihr die Facebook-Veranstaltung.

Wir freuen uns auf euch!


Erweiterte Informationen vorab:

Erkenntnis
Das Verhalten von Usern verändert sich rasend schnell – sie werden anspruchsvoller. Unternehmen stehen mehr denn je vor der Herausforderung, User auf Basis ihrer Bedürfnisse zum richtigen Zeitpunkt mit der richtigen Message gezielt anzusprechen – entlang der individuellen Customer Journey!

Herausforderung
Alle Unternehmen reden von der Customer Journey, jedoch fällt es ihnen schwer, diese mess- UND steuerbar zu machen. Es ist somit schwierig, gezielte Maßnahmen und Kampagnen zur Optimierung der Customer Journey zu definieren.

Lösungsansatz
Ein systemischer Ansatz ist gefordert: Es muss ein KPI oder ein Index definiert werden, um die Customer Journey greifbarer zu machen und ein abgestimmtes Set von Maßnahmen zur Steuerung definiert werden!